Chorleiter Jens-A. Bose  
 

Jens-A. Bose gründete das Spandauer Vokalensemble Berlin und leitet es bis zum heutigen Tag. Nach dem Studium der Schulmusik, Philosophie und Chorleitung in Berlin arbeitete er mit einer Vielzahl von Kinder- und Jugendchören, publizierte eine Reihe von Chorkompositionen, Liedbearbeitungen, Liedkompositionen ("Der Jodelfrosch") sowie musikdidaktische Arbeiten und Unterrichtswerke für den Musikunterricht.

Darüber hinaus war er über viele Jahre als Posaunist, Violinist und Bassist in der Berliner Jazzszene sowie als Liedermacher tätig. Als Stipendiat des Deutschen Musikrates bildete er sich bei zahlreichen prominenten Chorleitern weiter, u.a. bei Eric Ericson, Robert Sund (Stockholm), Kurt Suttner (Regensburg), Lazlo Heltay (London), Helmut Rilling (Stuttgart).

Er zählt zu den Gründungsmitgliedern von Klassik in Spandau - einer kleinen Konzertagentur, die sich ohne öffentliche Förderung als gemeinnütziger Verein um die Ausrichtung von hochrangigen und professionellen Konzerten klassischer Musik in Spandau verdient macht - und ist Leiter des Künstlerischen Beirats.